Geburtstagsgeschenk an Hospizkreis gespendet

Einen Scheck über 3.000 € übergab Gerlinde Tafelmeier gemeinsam mit ihrem Mann Dietmar Tafelmeier und Klaus Lössl vom Lions-Club München Ottobrunn am 01. September 2014 im Hotel Pazific an Mitarbeiterinnen des Hospizkreises Ottobrunn. Die Spenderin hatte anlässlich ihres 70. Geburtstags im Sommer statt Geschenken um Spenden für den Hospizkreis gebeten. Nun wurde nochmals mit Sekt auf die Jubilarin angestoßen. Die Lions unterstützen mit ihren Spenden soziale Bereiche im lokalen Umfeld, und besonders die Hospizarbeit wird hochgeschätzt. Angesichts der aktuellen Diskussion um Sterbehilfe erfahren Hospizarbeit, Trauerbegleitung und gerade palliative Beratung/Versorgung zunehmende Bedeutung und bedürfen entsprechender Unterstützung.

Tafelmaier1

Auf dem Bild v.l.:
Vorne: Eva-Maria Stiebler, Gerlinde Tafelmeier, Dr. Barbara Senger, Barbara Mallmann
Dahinter: Dietmar Tafelmeier und Klaus Lössl (beide Lions)