1.700 für Hospizkreis „ersungen“

Am 17.05.2015 waren über 120 Mitglieder, Freunde und Unterstützer des Hospizkreises Ottobrunn in den Großen Saal des Bürgerhauses Putzbrunn gekommen, wo der Große Chor des Leonhardi Ensembles unter Leitung von Michael Merl schottische Lieder sowie Edgar Elgars „From the Bavarian Highlands“ aufführte. Die 80 Sängerinnen und Sänger begleitete Katrin Schoedl am Klavier. Das anspruchsvolle Programm wurde durch drei Klavierkompositionen von Carl Maria von Weber abgerundet, die Schoedl und Merl vierhändig spielten. Das Publikum spendete nicht nur Beifall sondern auch klingende Münze.
Die Zweiten Bürgermeister von Putzbrunn und Neubiberg Eduard Fritz und Volker Buck hatten gleich zur Begrüßung zwei Schecks in dreistelliger Höhe überreicht. Die Gemeinde Putzbrunn hatte Saal und Nebenräume kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Vorsitzende des Hospizkreises Ottobrunn Norbert Büker dankte Besuchern und Mitwirkenden für ihre Unterstützung der Hospizarbeit; für die Künstler gab es Blumen und Wein.

Konzert Putzbrunn

Foto: Vertreter des Hospizkreises danken dem Leonhardi Ensemble